Wie entsteht ein Film? Kurse für Kinder

Vom Buch zum Film - Emil und die Detektive

Das berühmte Kinderbuch "Emil und die Detektive" von Erich Kästner diente schon oft als Vorlage für gleichnamige Filme. Im Kurs begeben sich die Kinder auf eine Zeitreise durch die Filmgeschichte und vergleichen drei der wichtigsten Filmfassungen von 1931, 1954 und 2001 mit dem Originalbuch. Wie entsteht aus einem Kinderbuch ein Film und, wie veränderte sich der filmische Blick auf Emil Tischbein im Laufe der Jahrzehnte?


Der Kurs läuft seit Februar 2015 am Gymnasium am Kattenberge in Buchholz im Rahmen der dortigen ILE-Kurse für die 5. und 6. Klasse.



Trickfilmunterricht an der Schule

Wie entsteht eigentlich ein Trickfilm? Im Trickfilm-Kurs entwickeln Schülerinnen und Schüler im Team eigene Geschichten, die gemeinsam als Film umgesetzt werden. Nach der Einführung in die Grundlagen des Films, entstehen so - von der Idee bis zum Schnitt - spannende, witzige und nachdenkliche Werke.


Der Kurs läuft seit Februar 2015 am Gymnasium am Kattenberge in Buchholz im Rahmen der dortigen ILE-Kurse für die 5. und 6. Klasse.

Daumenkino und Stopptrickfilm

Stopptrick Ahoi! Beim kostenlosen Stopptrick-Crashkurs für Kinder von 7 bis 9 Jahren im August 2014 im Centro Sociale, malen die Kinder am ersten Tag ihr eigenes Daumenkino. Sie entdecken dadurch, dass ein Film aus Einzelbildern besteht. Außerdem denken sie sich eine kurze Geschichte aus.

Am zweiten Tag malen und basteln die Kinder die Figuren und Requisiten für ihre Geschichte. Dann entsteht mit dem Fotoapparat Bild für Bild ihr eigener Film!

Der Bildausschnitt ist starr, darin werden minimal Gegenstände bewegt.

Das Ganze funktioniert nach dem Prinzip des Daumenkinos: Wenn die Einzelbilder in kürzester Zeit in Folge angeschaut werden, fasst sie das Gehirn als Bewegung zusammen.

Die Kinder hatten wahnsinnig viel Spaß! Sie waren ganz neugirig und aufmerksam bei der Sache. Über ihre selbstgemachten Daumenkinos haben sie sich riesig gefreut und ihren Film zu sehen, fanden sie großartig!

 

"Tolle Sache mit dem Zeichentrick-Kurs, Emilia hat es ausgesprochen gut gefallen."

 

--

 

Der Ort des Geschehens, das Centro Sociale ist ein selbstverwalteter Nachbarschaftstreff auf dem Gelände des alten Schlachthofs in Hamburg. http://www.centrosociale.de


Daumenkino
Daumenkino
Flyer
Flyer